Aktualisierungskurse im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung (RöV) zum Erhalt der Fachkunde

Die RadioLect GmbH bietet seit dem Jahr 2012 monatlich Online-Aktualisierungskurse mit Zeitersparnis an. Unsere Kurse bestehen aus einem flexiblen Online-Kursteil und einem 3-stündigen Präsenz-Kursteil. Mehr als 500 Ärzte, MTAs und Strahlenschutzexperten haben bisher unser innovatives E-Learning-Konzept in Kombination mit einem dreistündigen (4x 45min) Präsenzkurs genutzt und mit Erfolg ihre Fachkunde Röntgen aktualisiert.

Den Online-Kursteil können Sie jederzeit im Internet absolvieren – sobald Sie sich registriert haben. Das Ziel des Aktualisierungskurses ist es, den wesentlichen Inhalt übersichtlich und allgemeinverständlich zu vermitteln. Die Strahlenschutzkurse eignen sich besonders auch für Nicht-Radiologen.

Im Präsenz-Kursteil – an einem Mittwoch Abend von 17:00 bis 20:15 Uhr – wird der gesamte Kursinhalt wiederholt und kann diskutiert werden. Sie müssen nicht mehr wie bisher einen ganzen Tag – womöglich am Wochenende – für die Strahlenschutz-Aktualisierung einkalkulieren.

Lernen Sie wo, wann und wie Sie wollen

Wir stellen die Inhalte unserer Strahlenschutzkurse im Internet zur Verfügung, damit Sie sich – jederzeit und so oft sie wollen – über die Themen informieren können. Die Aktualisierungskurse bestehen aus Textinhalten und werden in unregelmäßigen Abständen durch Fragen – die Sie beantworten sollen – unterbrochen.

Besonders wichtige Textstellen werden dabei auffällig markiert. Auf diese Weise fällt es Ihnen leichter, Wesentliches schnell zu erkennen.

Nachdem Sie sich mit der Materie befasst haben, können Sie im Online-Strahlenschutzkurs Übungsfragen aus unserer Beispielsammlung bearbeiten.

Unsere Strahlenschutzkurse sind bundesweit anerkannt durch die Ärztekämmer

Unsere Aktualisierungskurse sind von der Ärztekammer Nordrhein genehmigt. Das bedeutet aber auch, dass neben der E-Learning-Phase ein kleiner Teil des Kurses in Form eines anschließenden Präsenzkurses stattfinden muss.

In diesem Präsenzteil wiederholen wir die Inhalte des E-Learnings. Es besteht die Möglichkeit der Teilnehmer, durch Fragen und Diskussion besondere Schwerpunkte in diesem Präsenzteil zu setzten.

Als Abschluss des Aktualisierungskurses findet eine Lernerfolgskontrolle statt, bevor anschließend die Zertifikate verteilt werden.